Datenschutzerklärung der Glasfaser-Verbund Region Braunau Projekt GmbH
Stand: 17. August 2021

1. ALLGEMEINES

(a) Wir, die Glasfaser-Verbund Region Braunau Projekt GmbH, respektieren Ihre Privatsphäre sowie Ihre personenbezogenen Daten und halten uns an die anwendbaren Datenschutzbestimmungen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung.
(b) Personenbezogene Daten sind dabei sämtliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person direkt oder indirekt beziehen (z.B. Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer).
(c) In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und Ihre Rechte, die Ihnen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zukommen.

2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR UND ZU WELCHEM ZWECK?

2.1 Sammlung von Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung

(a) Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung erhalten oder generiert haben (z.B. Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer) zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Initiative hin erfolgen.
(b) Sofern Sie uns die zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber unter Umständen nicht möglich sein.
(c) Von uns erhobene personenbezogene Daten werden nicht verkauft oder unbegründet an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Sofern dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an von uns beauftragte Auftragsverarbeiter oder Dienstleister weiter. Dabei achten wir auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und haben Vereinbarungen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sorgfältig behandelt werden.

2.2 Registrierung auf unserer Website

(a) Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Website zu registrieren. Durch Ihre Registrierung stimmen Sie der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung (siehe Absatz (b) unten) der von Ihnen im Zuge dieser Registrierung eingegebenen personenbezogenen Daten sowie der von Ihrem Internetanbieter vergebenen IP-Adresse, dem Datum sowie der Uhrzeit der Registrierung durch uns zu.
(b) Wir verarbeiten die uns durch Ihre Registrierung auf unserer Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für interne Zwecke. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht es uns, Ihnen Inhalte oder Leistungen anzubieten, die nur registrierten Nutzern angeboten werden können, sowie unsere Produkte Ihnen gegenüber aktiv zu vermarkten.
(c) Ausschließlich zu diesem Zweck können diese personenbezogenen Daten auch an einen oder mehrere von uns beauftragte Auftragsverarbeiter weitergeben werden (z.B. an einen Versanddienstleister zum Zwecke der Vermarktung unserer Produkte Ihnen gegenüber). Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe nicht der Strafverfolgung dient.

2.3 Nutzung unserer Website

(a) Um Ihnen nutzerfreundliche Services bereitstellen zu können, verwenden wir auf unserer Website Cookies (kleine Textdateien). Diese enthalten eine Kennung, die es besuchten Internetseiten und Servern ermöglicht, Ihren individuellen Browser von anderen Internetbrowsern zu unterscheiden.
(b) Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Website jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen. Wenn Sie die Setzung von Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar.
(c) Unsere Website erhebt zudem eine Reihe von anonymen Daten und Informationen, welche in sogenannten Logfiles getrennt von Ihren personenbezogenen Daten gespeichert werden (z.B. Browsertyp, Betriebssystem, die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Website gelangt sind, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffes, IP-Adresse und Internetanbieter).
(d) Wir benötigen diese Daten und Informationen um (i) die Inhalte unserer Website korrekt darzustellen, (ii) die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für Sie zu optimieren, (iii) die Funktionsfähigkeit unserer Website zu gewährleisten sowie (iv) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes auf unsere Website die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Zu diesem Zweck werten wir diese Daten und Informationen auch statistisch aus. Die Verarbeitung dieser Daten und Informationen erfolgt daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

2.4 Kontaktierung durch Sie

Wenn Sie uns per Email oder über das Kontaktformular auf unserer Website aktiv kontaktieren, speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch. Diese von Ihnen freiwillige übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für interne Zwecke (insbesondere zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Kontaktaufnahme mit Ihnen oder, sofern Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, der Vermarktung unserer Produkte Ihnen gegenüber). Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte.

2.5 Nutzung der Kommentarfunktion auf unserem Blog

(a) Wir bieten unseren Nutzern die Möglichkeit, auf dem auf unserer Website eingerichteten Blog individuelle Kommentare zu Blog-Beiträgen zu verfassen. Wenn Sie derartige Kommentare verfassen, werden neben den von Ihnen verfassten Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von Ihnen gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner protokollieren wir die von Ihrem Internetanbieter an Sie vergebene IP-Adresse.
(b) In diesem Zusammenhang greifen wir auch auf den Gravatar Service von Auttomatic zurück. Dieser gleicht Ihre Email-Adresse ab und bildet – sofern Sie dort registriert sind – Ihr Avatar-Bild neben Ihrem Kommentar ab. Sollten Sie nicht registriert sein, wird kein Bild angezeigt. Bitte beachten Sie, dass alle registrierten WordPress-User automatisch auch bei Gravatar registriert sind. Details zu Gravatar finden Sie unter https://de.gravatar.com.
(c) Wir speichern Ihre IP-Adresse für den Fall, dass Sie durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzen oder rechtswidrige Inhalte verbreiten. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Eine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe nicht unserer Rechtsverteidigung dient.

2.6 Hosting-Leistungen

(a) Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
(b) Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hosting-Anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes.

3. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH UNS

(a) Außer in den Fällen, in denen dies ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung oder in einer sonstigen zwischen uns abgeschlossenen Vereinbarung vorgesehen ist, und sofern dies nicht zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber oder zur Einhaltung zwingender gesetzlicher Vorschriften oder behördlicher Auflagen erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbeteiligte Dritte weitergeben.
(b) Ihre personenbezogenen Daten werden auch von unseren Dienstleistern in unserem Auftrag verarbeitet. Bei diesen Dienstleistern handelt es sich um Anbieter von Marketing-Tools, IT-Provider sowie Anbieter von anderen Tools, Softwarelösungen und ähnlichen Dienstleistungen.

4. LÖSCHUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie für die Erfüllung der vorgenannten Zwecke und unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen Daten, löschen wir diese aus unseren Systemen oder anonymisieren sie so, dass Sie nicht mehr identifiziert werden können.

5. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

6. IHRE RECHTE

6.1 Rechte betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

(a) Sie haben das Recht:
(i) auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, insbesondere über:
(A) die Kategorien personenbezogener Daten, die von uns verarbeitet werden;
(B) die Herkunft und die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten;
(C) die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden; und
(D) die Verarbeitungszwecke;
(ii) auf Berichtigung, Vervollständigung oder Löschung Ihrer unrichtig, unvollständig oder unrechtmäßig verarbeiteten personenbezogenen Daten;
(iii) auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese z.B. unrichtig sind oder unrechtmäßig von uns verarbeitet werden;
(iv) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen; und
(v) die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

6.2 Recht auf Widerruf

(a) Sie haben das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit zu widerrufen.
(b) Sollten Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, werden wir Sie nach den Gründen dafür fragen und, nach sorgfältiger Beurteilung der von Ihnen vorgebrachten Gründen, entweder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterlassen, einschränken oder Ihnen Rechtfertigungsgründe für die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bekannt geben.

6.3 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

(a) Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten oder wir anderweitig gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Österreich

(b) Sollten Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zufrieden sein, würden wir Sie jedoch bitten, uns direkt über unsere Website, per Email oder telefonisch unter gleichzeitiger Übermittlung einer elektronischen Kopie Ihres Personalausweises zu kontaktieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir etwaige Bedenken Ihrerseits hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf diesem Weg zu Ihrer Zufriedenheit ausräumen können.

7. NAME UND ANSCHRIFT DES FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICHEN

(a) Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
Glasfaser-Verbund Region Braunau Projekt GmbH
Jeging 1
5225 Jeging
Österreich
office@glasfaser-verbund.at

(b) Sollten Sie Fragen betreffend Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns gerne direkt über unsere Website, per Email oder per Telefon.

8. BESTEHEN EINER AUTOMATISIERTEN ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.